PLEXIGLAS® HEATSTOP

PLEXIGLAS® HEATSTOP

„Die Kühle“-Wellplatte mit eingebautem Hitzeschutz für angenehme Temperaturen unter dem Dach 

PRODUKTVORTEILE:

HEATSTOP® VEREDELUNG
ist der eingebaute Hitzeschutz. Er reflektiert die Sonneneinstrahlung und reduziert dadurch die Aufheizung unter der Überdachung deutlich. Die attraktive Farbgebung Cool Blue beeinflusst die empfundene Temperatur ebenfalls günstig. Man benötigt ggf. keine weitere Beschattungsanlage (Markise). Zudem wird das Licht unter der Platte angenehm gestreut und Sie erhalten eine blendfreie Ausleuchtung.

UV-BESTÄNDIGKEIT
Die PLEXIGLAS® Heatstop ist unempfindlich gegen UV-Strahlen und dadurch besonders langlebig bei gleichbleibender Lichtdurchlässigekeit und Steifigkeit mit 10 Jahren Garantie. Die Platte bleibt also dauerhaft schön und versprödet nicht.

HOHE LANGLEBIGKEIT
PLEXIGLAS® Heatstop ist sehr witterungsbeständig. Es kann selbst in Regionen verwendet werden, wo raue Witterungsverhältnisse herrschen.

HAGELFEST
PLEXIGLAS® Heatstop Wellplatten sind hagelfest mit einem 10 Jahre garantieren Energiewert von 1 Joule.

LEISE BEI REGEN
Die Regengeräusche unter der Überdachung sind angenehmer und leiser im Vergleich zu herkömmlichen Wellplatten.

MATERIAL
PMMA (Acryl)

  

TECHNISCHE DATEN:

PROFILE:
WP 76 | 18 rund

AUSFÜHRUNGEN:
Cool Blue

BRANDVERHALTEN:
B2 gemäß DIN 4102, normal entflammbar

DAUERGEBRAUCHSTEMPERATUR:
max. 70 Grad

HAGELFESTIGKEIT:
gemäß Garantieerklärung

UV-BESTÄNDIGKEIT:
keine Versprödung gemäß Garantieerklärung

LICHTDURCHLÄSSIGKEIT:
Cool Blue = ca. 22 %

PLATTENBREITE | NUTZBREITE:
WP 76 | 18 = 1045 mm | ca. 973 mm

PLATTENLÄNGE:
WP 76 | 18 = 2.0, 2.5, 3.0, 3.5, 4.0, 5.0, 6.0 m

PLATTENSTÄRKE:
ca. 3 mm

EMPFEHLUNGEN ZUR LAGERHALTUNG:

LAGERTEMPERATUR
Keine extremen Temperaturen, optimal 15 – 20 °C .

UMGEBUNG
Trocken, keine Nässe, keine hohe Luftfeuchte, Aufbewahrung im Innenbereich.

LICHT
Kein direktes Sonnenlicht, keine Leuchtmittel mit hohem UV-Anteil, optimal in Abdunklung.

BESTÄNDIGKEIT
Kontakt mit anderen Stoffen, wie z. B. mit Ölen, Fetten oder Lösungsmitteln, ist zu vermeiden.

GENERELLE LAGERHINWEISE
Die Platten werden auf Versandpaletten geliefert, deren Konstruktion speziell für die Produkte bezüglich Formaten und Gewichten ausgelegt ist. Die Lagerung der Platten auf den Versandpaletten ist jedoch zeitlich begrenzt.
Grundsätzlich gilt: trockene Lagerung in Innenräumen, nur Paletten gleicher Abmessungen übereinander stapeln, ebene Abstellflächen (Boden oder Regal). Die Lagerung von PLEXIGLAS® Wellplatten ist in Innenräumen am zweckmäßigsten. Bei Lagerung im Freien müssen die Plattenstapel mit weiß eingefärbter Polyethylenfolie vollflächig abgedeckt sein. Dies gilt auch für angebrochene Paletten. Infolge unsachgemäßer Lagerung können die Platten vorgeschädigt werden, wodurch Rissbildung nach der Montage nicht auszuschließen ist.