Glas Gawlina GmbH & Co. KG

Mit der Glas Gawlina GmbH & Co. KG hat Robin Gawlina die Glaserei Rigo Gawlina im Mai 2021 übernommen.
Das Unternehmen steht für höchste Ansprüche an Qualität der Glas Be- und Verarbeitung. Seit 1986 werden Fachkräfte in dem Unternehmen selbst ausgebildet.

Mit dem modernen Maschinenpark ist die Glaserei selbst in der Lage, die Glasqualität zu bestimmen und zu kontrollieren.
Der Maschinenpark / die Werkstatt zeichnet sich durch Computer- und Lasergesteuerte Maschinen auf höchstem Niveau aus. Sauberkeit hat schon bei der Lagerung und dem ersten Zuschnitt höchste Priorität.

Robin Gawlina – Geschäftsführer

Bereits mit der Ausbildung begann der gute Grundstein für eine erfolgreiche Unternehmensführung.
Mit den Auszeichnungen “1. Preisträger” und “II. Bundessieger” hat Robin Gawlina seine Ausbildung im Jahr 2012 mehr als erfolgreich abgeschlossen.

Im Jahr 2013 hat Robin Gawlina dann bereits seine Meisterprüfung mit der Auszeichnung “Bestes Meisterstück” ebenfalls mehr als erfolgreich abgeschlossen.

2015 hat Robin Gawlina seinen Betriebswirt HWK im Schloss Raesfeld erfolgreich abgeschlossen und im Jahr 2016 den Nachweis zur “Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten” an der Handwerkskammer in Koblenz erbracht.

Nebenberuflich ist Robin Gawlina als 1. Vorsitzender des Gesellenprüfungsausschusses der Glaserinnung Vestischer Raum, wie auch als Beisitzer des Meisterprüfungsausschusses der Handwerkskammer zu Köln tätig.

Innungsbetrieb

Die Glas Gawlina GmbH & Co. KG ist Innungsmitglied der Glaserinnung Vestischer Raum.

Gründer der Glaserei Gawlina, Rigo Gawlina, ist als Obermeister der Glaserinnung Vestischer Raum ehrenamtlich tätig und unterstützt die Mitglieder der Innung so gut er kann.

Die “Glasfamilie” liegt dem Unternehmen sehr am Herzen. Durch viel Initiative werden in den Räumen der Glas Gawlina GmbH & Co. KG regelmäßig interne Schulungen / Weiterbildungen der Innung unterstützt und durchgeführt.